The Parlour – Die Top-Bar in Frankfurt

Du bist auf der Suche nach einer coolen Bar, in der du genüsslich ausgefallene und köstliche Cocktails schlürfen kannst, die du sonst nirgendwo findest? Dann solltest du das nächste Mal „The Parlour“ aufsuchen, wenn du in Frankfurt bist. Denn hier darfst du dich über einen exquisiten Abend in einer der besten Bars in unserem Land freuen!

Was diese Bar in Frankfurt so speziell macht? Erst einmal ist die Location einfach total sehenswert! Deswegen solltest du dich nicht davon abschrecken lassen, dass die Cocktail-Lounge von außen einen eher unscheinbaren Eindruck macht. Sie ist sogar relativ versteckt, weil es nicht mal eine Leuchtreklame oder ein anderes Namensschild gibt. Besonders riesig ist die Bar ebenfalls nicht – am besten reservierst du einen Tisch im Voraus, damit du auch wirklich einen der wenigen begehrten Plätze ergatterst. Wenn du dann erstmal einen Fuß hineinsetzt, wirst du überrascht und beeindruckt sein – so wie wir bei unserem ersten Besuch.

Das Innendesign ist extrem stylisch und macht direkt Lust, sich stundenlang niederzulassen und einen oder mehrere Drinks zu genießen. Man fühlt sich direkt wohl und entspannt und kann in Ruhe bei der Zubereitung der Cocktails zusehen, was unsere Vorfreude auf die Drinks noch ziemlich angepeitscht hat. Was die Getränke angeht, spielt „The Parlour“ in einer eigenen Liga – ich habe noch nirgendwo kreativere Rezepte erlebt.

Das Besondere ist nämlich, dass es keine festgelegte Karte gibt, sondern eine ständig wechselnde Karte mit immer neuen Kreationen und Vorschlägen. Und wenn dich von der Auswahl kein Drink überzeugen sollte (was wir uns bei weitem nicht vorstellen können), dann kannst du dir immer noch deinen individuellen Cocktail mixen lassen. Was den Geschmack betrifft, sind die Drinks einfach unschlagbar. Man schmeckt sofort, dass hier mit den besten Zutaten gearbeitet wird, die der Markt hergibt. Frische Zutaten werden vom Inhaber auf dem Markt gekauft und der Sirup für einige Rezepte wird selbst hergestellt. Diese Exklusivität schmeckst du schon mit dem ersten Tropfen, den deine Zunge berührt!

Bei unserem Besuch haben wir uns deswegen entschieden, mal verschiedene Rezepte auszuprobieren und sowohl Klassiker als auch ausgefallene Cocktails zu bestellen. Unser Fazit: Wenn du denkst, du hättest schon mal einen richtig guten Cocktail getrunken, dann solltest du herkommen – und dich davon überzeugen, dass es nochmal bessergeht. Sogar eine Variante mit Kräutern, die erst etwas Stirnrunzeln verursachte, hat uns einfach umgehauen!

Nicht umsonst ist „The Parlour“ in der Kategorie „Best Menu of the Year“ für die berühmten Mixology Bar Awards nominiert, die schon bald am 09. Oktober in Berlin verliehen werden. Verdient hätte es diese außergewöhnliche Bar in jedem Fall.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *